Weinbergschule Ohlsbach

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Weinbergschule Ohlsbach
Schulstraße 6
77797 Ohlsbach
Tel.: 07803 92 22 63 12
Fax: 07803 92 22 63 16
E-Mail schreiben

Veranstaltungen

Seiteninhalt

Kooperation mit dem Kindergarten

Haus der kleinen Füße  - Weinbergschule

Seit über 20 Jahren arbeitet die Weinbergschule eng mit dem Kindergarten in Ohlsbach zusammen.

Die Kooperationsbeauftragte koordiniert die Termine und die gemeinsamen Veranstaltungen mit dem Kindergarten an der Weinbergschule. 

Seit dem Schuljahr 2009 ist Frau Himmelsbach für diesen Bereich zuständig.

Durch die intensive Zusammenarbeit soll den zukünftigen Schülern und Schülerinnen der Übergang vom Kindergarten in die Schule erleichtert werden, sie sollen sich auf ihre Schule freuen.

Die Konzeption der Kooperation wird im Rahmen eines Elternabends vorgestellt, den die Schule und der Kindergarten gemeinsam planen und gestalten.

Im Rahmen der Kooperation finden Schulanfängertreffen mit den Erzieherinnen und der Kooperationsbeauftragten statt.

Die Kindergartenkinder besuchen verschiedene Unterrichtsstunden, wo sie kräftig mitarbeiten dürfen. Dabei lernen sie ihre Schule und die Lehrer und Lehrerinnen kennen.

Gemeinsame Aktivitäten an Weihnachten, die Gestaltung der St. Martins-Feier und kindgerechte Vorführungen sorgen dafür, dass die zukünftigen  Schüler und Schülerinnen dem Lebensraum Schule mit Freude und Neugier begegnen.

Zusammenarbeit mit der Polizei

  • Polizeibesuch

Radfahrausbildung 

In Klasse 4 können die SchülerInnen den Fahrradführerschein erwerben. Im Unterricht werden die theoretischen Grundlagen gelegt. Die Kinder lernen richtiges Verhalten im Straßenverkehr, wichtige Regeln und die Bedeutung der Verkehrszeichen. Ihr Wissen zeigen sie in der schriftlichen Prüfung.

Auf dem Verkehrsübungsplatz Gengenbach wird das Gelernte in die Praxis umgesetzt. Unter Anleitung von zwei erfahrenen Polizisten lernen die Viertklässler in drei bis vier Übungseinheiten verschiedene Verkehrssituationen kennen. Abgeschlossen wird die Einheit mit der praktischen Prüfung.

Medienerziehung (Kids online)

Seit einigen Jahren bietet die Weinbergschule jeweils der dritten Klasse einen Vormittag an, an dem die SchülerInnen theoretisch und praktisch über Möglichkeiten und Gefahren im Umgang mit dem Internet informiert werden. „Kids online“ wird durchgeführt von Paul Himmelsbach von der Polizeidirektion Offenburg.

Das kleine Zebra

Ein Polizist und eine Schauspielerin zeigen unseren Erstklässlern in einem Theaterstück, welche Gefahren auf dem Schulweg lauern und wie man ihnen begegnen kann. Die Aktion wird gesponsert von der Volksbank Lahr.

 

Kooperation Schule - Musikverein Ohlsbach

Blockflötenkinder im Musikverein Ohlsbach

Musizieren mit der Blockflöte In Zweier- oder Dreiergruppen ab der ersten Klasse

Inhalte:

  • Erlernen von Grundkenntnissen in Notenlehre (Notennamen und Rhythmus lesen)
  • Erlernen von Grundkenntnissen zum Spielen mit der Sopranblockflöte (darauf aufbauend später Altblockflöte möglich)
  • Erlernen der Rhythmik mit Hilfe Orff’scher Instrumente (z.B. Trommel, Bongo, Glockenspiel)
  • Musizieren mit Klavier- oder  CD-Begleitung
  • Erlernen von mehrstimmigem Spiel

Kooperationspartnerin Simone Fraas