Weinbergschule Ohlsbach

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Weinbergschule Ohlsbach
Schulstraße 6
77797 Ohlsbach
Tel.: 07803 92 22 63 12
Fax: 07803 92 22 63 16
E-Mail schreiben

Veranstaltungen

Seiteninhalt

Bundesjugendspiele-Mai 2019-Weinbergschule

Die diesjährigen Bundesjugendspiele wären ins Wasser gefallen, denn es regnete am Dienstag Vormittag wie aus Kübeln, wären da nicht flexible Lehrer, hilfsbereite Eltern, sportwillige Kinder und natürlich die Brumatthalle gewesen. Schnell waren die verschiedenen Stationen mit Hilfe aller Betreuer aufgebaut. Nach einem Begrüßungslied zeigten die Viertklässler mit ihrer Lehrerin zu flotter Musik einen tollen Tanz. Anschließend gab es ein von höchster Stelle angeleitetes Aufwärmen (Fr. Fiegler) und dann ging es auch schon in Mädchen und Jungen unterteilten Riegen los. Weitspringen kann man schließlich nicht nur im Sand, sondern auch auf einer Weichbodenmatte, sogar mit Partner an der Hand! Auch sprinten geht prima,  im Dreieck ist es ungewohnt, macht aber richtig Spaß. Selbstverständlich durften die Kinder auch werfen. Mit verschiedenen Ballarten ist dies besonders lustig. Als Pause gab es eine Obststation und für vitaminscheue dann eben Spiele mit dem Fallschirm (da durfte natürlich jeder mitmachen). Nach einem Ausdauerlauf mit kleinen Hindernissen, bei dem jede Runde durch eine Wäscheklammer gekennzeichnet wurde, landete man schließlich in einer Spielstation, bei der man auf Rollbrettern zu schöner Musik entspannen und ein wenig Gegenwind genießen konnte.Voller Ellan und Freude waren alle Kinder an den Stationen tätig. Nach einem gemeinsamen Abschlusslied und Dankesworten an die vielen Helfer ging es dann erschöpft (diese Aussage bezieht sich hauptsächlich auf die betreuenden Personen) nach Hause. Sie meinen, ich hätte keine Bundesjugendspiele beschrieben? Weit gefehlt! Diese Art der Bundesjugendspiele hat Tradition in Ohlsbach und, wie man Dienstag sehen konnte, sich bewährt. Vielen Dank noch einmal an alle Eltern, die uns Lehrer wieder so tatkräftig unterstützt haben!

Eb