Weinbergschule Ohlsbach

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Weinbergschule Ohlsbach
Schulstraße 6
77797 Ohlsbach
Tel.: 07803 92 22 63 12
Fax: 07803 92 22 63 16
E-Mail schreiben

Seiteninhalt

Die Pinguine entdecken die Wiese - Juli 2019 - Pingiune

Die Pinguinklasse entdeckt die Wiese

Im Juli schafften wir Pinguine es endlich auf die Wiese. Wir hatten im Sachunterricht schon viel gelernt und wollten nun endlich vor Ort genauer hinsehen.
Mit Lupen, Bestimmungsbüchern, Sitzunterlagen, Becherlupen, Papier für Skizzen und Stiften ging es bei bester Stimmung  los.
Zurück in der Schule schrieben und malten wir unsere Entdeckungen und Erlebnisse auf. Hier kommen einige Sätze aus unseren Texten:


„Auf der Wiese sahen wir viele Grashüpfer und Käfer. Sogar Schafgarbe, Feuerkäfer und noch ein paar Spinnen waren dort.“
„Es hat manchmal ein bisschen genieselt, aber es war trotzdem toll!“
„Wir waren Forscher und haben sehr viele Blumen und Insekten gesehen.“
„Es war nicht so leicht herauszufinden, wie die Blumen heißen. Die rosarote war eine Malve.“
„Ich habe einen Riesengrashüpfer kennengelernt. Vielleicht war es das Heupferd aus unserem Gedicht über die Wiese von Friedl Hofbauer?“
„Mir hat es sehr gut gefallen, dass ich sooo viel gelernt habe. Ich kenne jetzt nämlich Kamille, Löwenzahn, Klee, Butterblume, Ferkelkraut, Hornklee und noch mehr!“
„Auch Motten und Fliegen habe ich gesehen.“
„Der tote Baum hatte viele interessante Spuren von Insekten. Die konnte ich mit der Lupe gut sehen.“
„Ein paar Jungs haben vorsichtig eine Grashüpferfamilie mit 15 Tieren in der großen Becherlupe gefangen. Alle wollten sie anschauen. Natürlich haben wir sie wieder  frei gelassen.“
„Wir klopften uns am Ende vor dem Kindergarten ab und mussten alle lachen, weil ein Junge noch einen Grashüpfer in der Kapuze hatte.“
                                                Sta